Sonntag, 22. Januar 2017

If you don't know me by now - intuitives Malen

Und noch eine Lady aus der intuitiven Serie.
Leider habe ich vergessen, von Anfang an Fotos zu machen.
Mixed Media auf Holzhohlkörper (was für ein schreckliches Wort für einen solch schönen Gegenstand)




Mädchen mit Einhorn - Intuitives Malen

Ein weiteres Bild, das aus dem Bauch heraus entstanden ist.
Mixed Media auf Spanplatte 30 x 30 cm:













Ballerina - Intuitives Malen

Meine favorisierte Malweise in letzter Zeit: Ich gestalte mit vielen Schichten einen Hintergrund, anschließend drehe ich die Leinwand (das Papier, den Holzkörper) und versuche etwas zu erkennen, das sich auszuarbeiten lohnt. Und genau das mache ich dann.
Dabei herausgekommen ist eine Ballerina. 
Die Beine sind nicht ganz stimmig. Eigentlich wollte ich sie noch überarbeiten, aber eine Freundin hatte so viel Freunde an dem Bild, dass sie es unbedingt haben wollte und zwar ohne nochmalige Überarbeitung:




Donnerstag, 17. Juli 2014

Eine Piñata für mein Geburtstagskind - A chicken-Piñata for my daughter's birthday party

Ich muss mich bei euch allen entschuldigen!
In letzter Zeit war ich nicht wirklich kreativ auf der Leinwand oder im Art-Journal. Mir geht es zur Zeit gesundheitlich nicht besonders gut und irgendwie fehlt mir momentan auch einfach die Zeit und der Nerv dazu. Ich komme irgendwie zu nix. Leider auch nicht dazu, eure Blogs zu besuchen. (Ich könnte vielleicht täglich 2-3 besuchen, aber damit würde ich alle anderen noch mehr vor den Kopf stoßen. Also besuche ich lieber niemanden, das ist gerechter.)
Das wird sich hoffentlich zum Herbst hin wieder ändern.


Stattdessen habe ich meine Kreativität aus gesundheitlichen Gründen auf das Brotbacken mit selbstgezogenem Sauerteig verlagert, was zwar sehr zeitaufwendig, aber auch überaus lecker und gesund ist.

Aber nun musste ich ran. Meine Tochter hatte sich zu ihrer verspäteten Geburtstagsparty eine Piñata gewünscht, ein Huhn sollte es sein. Hier das Ergebnis...

                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I have to say sorry to you all!
I haven't been very creative lately, at least not on canvas or in my art-journal. I have to cope with some health issues at the moment and somehow I've had neither time nor stomach to do art. My days are too short. That's why I haven't been creative and why I haven't visited your blogs for so long. (I surely could manage to visit 2-3 of you daily, but that would snub all the others even more. That's why I decided to visit none of you which seems more fair to me.)
I hope this will change again when autumn comes.


Meanwhile my creativity has (for health reasons) shifted towards baking bread with home-grown sourdough which is very time consuming but on the other hand very delicious and healthy.

But now I had to be creative. My daughter loved to have a chicken piñata for her belated birthday party. Here it is...









Dienstag, 11. März 2014

Soul Food lesson 13 - Layers of Love

Ich bin seit mehr als einer Woche total erkältet und habe im Grunde zu nichts Lust. (Von daher entschuldigt bitte mein momentanes Fernbleiben von euren Blogs. Bald geht es mir sicherlich wieder besser und ich werde euch dann selbstverständlich wieder besuchen.)
Trotzdem habe ich mich heute dazu aufgerafft, wenigstens eine Kleinigkeit zu malen.
Ich habe mir dazu die Lektion 13 in Soulfood mit Jodi Ohl ausgesucht.
Hier seht ihr meine Interpretation der "Layers of Love":

                                                ~~~~~~~~~~~~~~~
I've got a bad cold for more than a week and don't feel like doing art or visiting blogs. (So please bear with me, I will visit your blogs as soon as possible.)
Anyway I brought myself to do at least a little painting today. I chose lesson 13 of Soul Food with Jodi Ohl for it.
Here you can see my interpretation of her "Layers of Love":






Montag, 24. Februar 2014

Soulfood lesson 11: From Pinterest to Painting

Hier kommt meine Lektion 11...
Unsere Aufgabe bestand darin, bei Pinterest einige Fotos zu finden, die insprierend sind und daraus dann ein neues Bild zu malen.

Ich hoffe, es gefällt euch ein wenig. Spaß gemacht, hat es jedenfalls.

Here's my lesson 11...
Our task was to get inspiration from some Pinterest photos of our choice and then paint something new out of them.

I hope, you like it a little bit. At least I had lots of fun.





Sonntag, 16. Februar 2014

Eine Überarbeitung der Lady aus der Soul Food Lektion 9 - a revision of the lady of lesson 9 of Soul Food

Ich konnte es nicht lassen und habe die Lady doch nochmal etwas überarbeitet. Ich glaube, jetzt passt's etwas besser, auch wenn ich immer noch nicht den Dreh raushabe, wie ich Haare besser darstellen kann.

I couldn't help myself and reworked the lady a bit. I believe, she looks better now, even if I still haven't got the knack how to paint hair a better way.